Rucola-Pesto

Rucola-Pesto passt perfekt zu Tomate-Mozzarella und eignet sich für Nudelgerichte aller Art, zum Würzen von Suppen und Soßen sowie zum Verfeinern und Marinieren von Fleischgerichten.

Zutaten:
40 g Pinienkerne,
100 g Rucola,
1 Knoblauchzehe,
8 Esslöffel Alba-Öl,
Salz, Pfeffer,
3 Esslöffel geriebener Parmesan

Zubereitung:
Pinienkerne anrösten, abkühlen lassen und sehr fein hacken.
Rucola waschen, zwischen Küchenkrepp trocknen, in feine Streifen schneiden und mit der geschälten Knoblauchzehe in ein schmales Gefäß füllen. Alba-Öl hinzufügen und mit einem Mixstab zu einer Paste verarbeiten. Die Pinienkerne und den geriebenen Parmesan nach und nach unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In ein Schraubglas gefüllt und mit einer Schicht Öl bedeckt hält sich Pesto ein bis zwei Wochen im Kühlschrank.

2019-09-30T13:50:39+00:00