Chakalaka Dip mit marinierter Paprika

Chakalaka Dip mit marinierter Paprika – eine würzig-pikante Beilage zu frischem Brot und sehr lecker zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.

Zutaten:
1 Esslöffel Chakalaka Dip – afrikanische Gewürzzubereitung ohne Geschmacksverstärker,
150 g Crème fraîche,
4 Paprikaschoten,
Alba-Öl,
Salz & Zitronenpfeffer,
Oliven-Öl

Zubereitung:
Paprika waschen, entkernen, vierteln und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech oder in eine ofenfeste Form legen. Mit Alba-Öl einpinseln und im Backofen unter dem Grill garen, bis die Haus dunkel wird und Blasen wirft. Mit einem feuchten Tuch bedecken, abkühlen lassen und Paprika häuten. Paprika auf einer Platte anrichten, mit Salz & Zitronenpfeffer würzen und mit dem Oliven-Öl beträufeln.
1 Esslöffel Chakalaka Dip in 1 Esslöffel lauwarmem Wasser 10 Minuten ziehen lassen. Mit Crème fraîche vermischen und zu den marinierten Paprika reichen.

Und wenn es einmal schnell gesehen soll … wir haben marinierte Paprika in Gläsern für Sie vorrätig.

2019-08-13T08:01:25+00:00