Spargel mit Parmesan-Pasta: Feine Bandnudeln mit knackigem Spargel und Erbsen. Eine super leckere, frühlingsfrische Kombination.

Zutaten:
250 g Bandnudeln,
1 Schalotte,
250 g grüner Spargel,
150 g junge Erbsen (gefroren),
3 Esslöffel Alba-Öl,
Salz & Zitronenpfeffer,
Parmesan-Käse (gerieben)

Zubereitung:
Bandnudeln bissfest kochen.
Schalotte schälen und fein würfeln. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Alba-Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalottenwürfel und Spargel darin bei mittlerer Hitze etwa 3-5 Minuten gleichmäßig anbraten. Erbsen dazugeben und 2 Minuten mit dünsten. Mit Salz & Zitronenpfeffer würzen.
Die Bandnudeln mit Gemüse auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.