Eine würzige, mit Weißwein zubereitete Bergkäsesuppe mit einer frühlingsfrischen Bärlauch-Mandel Paste.

Zutaten:
1 Knoblauchzehe,
60 g frische Bärlauch-Blätter,
30 g gemahlene Mandeln,
Alba-Öl,
1 Schalotte,
2 Esslöffel Mehl,
250 ml Weißwein,
500 ml Gemüsebrühe,
200 ml Milch,
200 g geriebener Bergkäse,
Salz, Pfeffer & Muskatnuss

Zubereitung:
Bärlauch mit abgezogener Knoblauchzehe und 100 ml Alba-Öl zu einer Paste pürieren. Gemahlene Mandeln einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schalotte fein würfeln und in 2 Esslöffel Alba-Öl glasig andünsten. Mehl zugeben, kurz mitdünsten. Wein, Brühe und Milch angießen, unter regelmäßigem Rühren sämig einköcheln und pürieren. Geriebenen Bergkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss abschmecken. Mit Bärlauch-Mandel Paste servieren.