Am Freitag ist Valentinstag-wie wäre es mit einem super saftigen Brownie als Überraschung? Ist ganz einfach und schnell zubereitet und so lecker…!!!

Zutaten:
100 g Zartbitterschokolade,
100 g Walnusskerne,
70 g Alba-Öl,
125 g Zucker,
1 Päckchen Vanillezucker,
1 Prise Salz,
6 Eier,
2 Esslöffel Kakaopulver,
100 g Mehl,
Schokoladenkuvertüre oder Puderzucker

Zubereitung:
Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Walnusskerne grob hacken. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Alba-Öl mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb zu einer cremigen Masse schlagen. Die geschmolzene Schokolade und die gehackten Walnüsse unterrühren. Kakaopulver, Mehl und Eischnee auf die Creme geben und mit einem Rührlöffel vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Form füllen und bei 160°C Heißluft etwa 30 Minuten backen. Nach Belieben mit Schokoladenkuvertüre überziehen oder mit Puderzucker verzieren.