Erdbeer-Tiramisu

Eine sommerliche Alternative zu dem italienischen Klassiker: Ein fruchtiges Tiramisu mit frischen Erdbeeren.

Zutaten:
Löffelbiskuits,
Amaretto-Likör,
Erdbeeren,
250 g Mascarpone,
250 g Magerquark,
1-2 Esslöffel Zucker (je nach Geschmack),
Kakaopulver

Zubereitung:
Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
Löffelbiskuits in eine flache Form legen. Mit Amaretto-Likör beträufeln. Erdbeeren darauf verteilen. Mascarpone mit Quark und Zucker cremig rühren und die Creme auf den Erdbeeren verteilen. Das Erdbeer-Tiramisu etwa 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Kakaopulver bestäuben und mit Erdbeeren verziert servieren.

2020-05-22T07:26:24+00:00