Feldsalat mit Mozzarella Saltimbocca und Feldsalatpesto: Eine ausgefallene, würzige Kombination. Das Dressing haben wir mit unserer neuen Dattel-Speck-Crema zubereitet.

Zutaten:
Feldsalatpesto:
je 30 g gehackte Walnüsse und geriebener Parmesan,
½ Knoblauchzehe,
60 g Feldsalat,
100 ml Alba-Öl (alternativ Oliven-Öl),
Salz & Pfeffer
Feldsalat mit Mozzarella Saltimbocca:
Mozzarella,
Serrano- oder Parma-Schinken,
Alba-Öl,
Feldsalat,
6 Esslöffel Dattel-Speck-Creme-Essig,
6 Esslöffel Oliven-Öl,
½ Teelöffel Honig,
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Feldsalatpesto:

Feldsalat waschen, gut trocken schleudern und grob hacken. Knoblauch schälen und zusammen mit Salat, Walnüssen, Parmesan, Alba-Öl, Salz und Pfeffer in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einem feinen Pesto mixen.
Feldsalat mit Mozzarella Saltimbocca:
Feldsalat waschen und trocken schleudern.
Aus Dattel-Speck-Creme-Essig, Honig, Salz, Pfeffer und Oliven-Öl ein Dressing zubereiten.
Mozzarella in Scheiben schneiden, mit je 1 Scheibe Serrano- oder Parma-Schinken umwickeln und in Alba-Öl von beiden Seiten kurz knusprig anbraten.
Feldsalat mit dem Dressing vermischen, mit Mozzarella Saltimbocca anrichten und ein wenig Feldsalatpesto darauf verteilen.