Das Kabeljaufilet wird mit einer leckeren, würzigen Bröselkruste ganz einfach im Backofen überbacken.

Zutaten:
600 g Kabeljaufilet,
50 g Parmesan (gerieben),
2 Scheiben Toast,
1 Esslöffel gehackte Petersilie,
Alba-Öl,
je 1 gelbe & rote Paprika,
1 Zucchini,
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke teilen. Mit Salz & Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Toast zwischen den Fingern fein zerbröseln, mit Parmesan und Petersilie vermischen und auf dem Fisch verteilen. Mit Alba-Öl beträufeln und bei 200°C etwa 20-25 Minuten garen.
Paprika und Zucchini fein würfeln und in 2 Esslöffeln Alba-Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Kabeljaufilet zusammen servieren.