Lachsfilet im Lauchmantel auf Bandnudeln: Lässt sich sehr gut vorbereiten. Braucht nur noch für knapp 30 Minuten in den Backofen.

Zutaten:
250 g Bandnudeln,
2 Stangen Lauch,
2 gelbe Paprika,
4 Lachsfilets à 150 g (ohne Haut),
250 g Crème fraîche,
Alba-Öl,
Salz, Zitronenpfeffer,
Dillfähnchen

Zubereitung:
Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen.
Lauch putzen und waschen. 4 große äußere Blätter ablösen, kurz in kochendes Wasser geben und abtropfen lassen. Restl. Lauch halbieren und in Ringe schneiden. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit Lauchringen in Alba-Öl andünsten. Crème fraîche unterrühren, mit Salz & Zitronenpfeffer würzen, Nudeln unterheben und in eine mit Alba-Öl gefettete Auflaufform legen.
Lachsfilets mit Salz & Zitronenpfeffer würzen, in Lauch wickeln, mit Alba-Öl bestreichen und auf die Nudeln legen. Bei 180°C etwa 25-30 Minuten backen. Mit Dillfähnchen garniert servieren.