Gestern wurde der Brühler Weihnachtsmarkt eröffnet. Für uns ist es immer wieder schön, durch die Reihen zu schlendern und die vorweihnachtliche Stimmung einzufangen. Zum Aufwärmen haben wir uns ein feines, würziges Maronen-Süppchen zubereitet. Obenauf kommen ein paar knusprig angebratene Maronenstückchen … und dazu empfehlen wir unsere leckeren Käse-Cracker.

Wir möchten Ihnen natürlich gerne bei Ihren persönlichen Vorbereitungen behilflich sein und haben schon ein paar schöne Geschenkideen zusammengestellt. Sie können uns auch gerne Ihre Bestellung vorab persönlich, telefonisch (02232-9509818) oder per E-Mail (kontakt@bruehler-genusshaus.de) zuleiten und Ihre Geschenke zu Ihrem Wunschtermin liebevoll verpackt bei uns abholen.

Übrigens: An allen Adventssamstagen sind wir bis 18:00 Uhr für Sie da.

Zutaten:
2 rote Zwiebeln,
1 rote, milde Chilischote,
1 Teelöffel Tomatenmark,
3 Möhren,
600 g vakuumierte und vorgekochte Maronen,
je 200 ml Weißwein und roter Portwein,
200 g passierte Tomaten,
3 Esslöffel Alba-Öl,
1 l Gemüsebrühe,
200 ml Sahne,
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebeln, Chilischote und Möhren fein würfeln. 2 Esslöffel Alba-Öl erhitzen, Zwiebeln und Chilischote darin andünsten. Tomatenmark, Möhren und 500 g Maronen dazugeben und mit andünsten. Mit Weißwein und Portwein ablöschen. Passierte Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz & Pfeffer würzen und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Sahne dazu gießen und alles zusammen pürieren. Erneut aufkochen lassen. Je nach Konsistenz noch etwas Brühe oder Sahne dazugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
100 g Maronen klein schneiden und in einem Esslöffel Alba-Öl knusprig anbraten. Suppe mit angebratenen Maronen auf Teller verteilen und mit ein paar Tropfen Sahne servieren.