Orecchiette mit Salsiccia und Tomaten: Ein typisches Gericht aus dem Süden Italiens. Die Salsiccia wird schön knusprig angebraten und passt mit den Kirschtomaten perfekt zu den köstlichen Öhrchennudeln.

Zutaten:
250 g Orecchiette,
300 g Salsiccia,
300 g Kirschtomaten (je nach Größe eventuell halbieren),
2 Schalotten,
1 Knoblauchzehe,
1 rote, milde Chilischote,
Alba-Öl,
1 Prise Zucker,
2 Esslöffel Weiße Balsam Creme Essig,
Salz & Pfeffer,
Parmesan,
Basilikum

Zubereitung:
Orecchiette in Salzwasser bissfest garen.
Schalotten und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Chilischote fein würfeln.
Salsiccia in Scheiben schneiden und in Alba-Öl knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
Schalotten, Knoblauchzehe und Chilischote im Bratfett andünsten. Kirschtomaten dazugeben und kurz anbraten. Mit Zucker und Weiße Balsam Creme Essig ablöschen und mit Salz & Pfeffer würzen. Orecchiette mit Salsiccia, Tomaten, gehobeltem Parmesan und Basilikum servieren.