Eine feine, frische Vorspeise: Geräucherter Lachs auf Gurke mit einer leichten Joghurtcreme.

Zutaten:
1 Salatgurke,
200 g Räucherlachs in Scheiben,
200 g griechischer Joghurt (10 % Fett),
1 Esslöffel Zitronen Creme Essig,
1 Esslöffel Oliven-Öl,
1 Teelöffel Sahnemeerrettich,
Salz & Pfeffer,
Dillfähnchen

Zubereitung:
Gurke schälen, halbieren, die Kerne herausnehmen und fein würfeln.
Räucherlachs bis auf ein wenig für die Deko klein schneiden.
Joghurt mit Zitronen Creme Essig, Oliven-Öl und Sahnemeerrettich glattrühren und mit Salz & Pfeffer würzen.
Gurken- und Räucherlachsstückchen auf Gläser verteilen und mit der Joghurtcreme bedecken. Mit Dillfähnchen und ein wenig Räucherlachs garnieren.