Für Rote Beete-Liebhaber: Als Carpaccio in Verbindung mit Rucola, Ziegenfrischkäse und gehackten Walnusskernen ein wahrhaft leckerer, herbstlicher Genuss.

Zutaten:
Rucola,
Rote Beete,
4 Esslöffel Weiße Balsam Creme Essig,
4 Esslöffel Walnuss-Öl,
1/2 Teelöffel Honig,
Salz & Pfeffer,
Ziegenfrischkäse,
1 Esslöffel gehackte Walnuss-Kerne

Zubereitung:
Rucola waschen und vorsichtig trocknen. Rote Beete in dünne Scheiben schneiden.
Aus 
Weiße Balsam Creme Essig, Salz, Pfeffer, Honig und Walnuss-Öl ein Dressing zubereiten.
Rucola vorsichtig mit dem Dressing vermischen und mit der Roten Beete auf einer Platte anrichten. Ziegenfrischkäse auf dem Salat verteilen und mit den Walnusskernen bestreut servieren.