Ein Klassiker aus der italienischen Küche: Spaghetti mit knusprig gebratenen Steinpilzen. Das feine Aroma von frischen Steinpilzen ist doch immer wieder ein Genuss.

Zutaten:
250 g Spaghetti,
400 g frische Steinpilze,
1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe,
Alba-Öl,
100 – 150 ml Sahne,
Salz, Pfeffer & Muskatnuss,
gehackte Petersilie,
geriebener Parmesan

Zubereitung:
Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.
Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden.
Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Alba-Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel darin andünsten, Sahne dazugeben und ein wenig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss würzen und mit den Spaghetti vermischen.
Steinpilze in einer Pfanne in heißem Alba-Öl knusprig anbraten. Mit Salz & Pfeffer würzen und auf den Nudeln anrichten. Mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.