Wussten Sie schon, dass Tiramisu wörtlich übersetzt „zieh mich hoch“ bedeutet? Schmeckt gut durchgezogen besonders köstlich.

Zutaten:
250 g Mascarpone,
2 Esslöffel Zucker,
2 Esslöffel + 50 ml Amaretto,
125 ml Sahne,
50 ml Espresso,
Löffelbiskuits,
Kakaopulver

Zubereitung:
Mascarpone, Zucker und 2 Esslöffel Amaretto cremig rühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.
50 ml Amaretto und Espresso in eine flache Schale geben. Löffelbiskuits von beiden Seiten kurz darin eintauchen. Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine Form legen und mit der Hälfte der Mascarponecreme bedecken. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen. Mit Frischhaltefolie bedecken und mehrere Stunden – gerne auch über Nacht – im Kühlschrank durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren dick mit Kakaopulver bestäuben und nach Belieben mit frischen Früchten garniert servieren.